„Tür zu und Tacheles“ in Wissen

21.09.2020


„Tür zu und Tacheles“- geht in die nächste Runde und findet am

21. September 2020 um 19:00 Uhr im Hotel „Alte Post“, Siegstraße 1, 57537 Wissen statt.

CDU- Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Michael Wäschenbach, Landtagsabgeordnete Jessica Weller und der CDU - Vorsitzende des Stadt- und Gemeindeverbandes Wissen Michael Rödder stehen Ihnen hier Rede und Antwort.
Möchten Sie sich unter anderem gerne über die bevorstehende Landtagswahl und das Programm unseres Spitzenkandidaten Christian Baldauf informieren, dann sind Sie herzlich eingeladen dabei zu sein und mit uns zu diskutieren“, so CDU-Kreisvorsitzender Michael Wäschenbach. Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen mit in unsere Arbeit.

Anmeldungen bitte per Email: info@cdu-kreisverband-altenkirchen.de oder telefonisch in der CDU-Kreisgeschäftsstelle: 02741 / 93 65 402

Damit Tacheles geredet werden kann, bleibt die Tür bei diesen Bürgergesprächen für Dritte zu.
Es werden selbstverständlich die Coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln einer Versammlung eingehalten.

Zurück